Moodles/de

From PZwiki
Jump to: navigation, search
Language policy Language: English • français • Deutsch • русский • 日本語 • polski • norsk • español • 中文 • 한국어

Ein Moodle (=Gemütszustand) beschreibt die emotionalen und körperlichen Auswirkungen auf deinen Charakter, ähnlich der Statuswerte in Rollenspielen.

Liste der Moodles

Anxiety.gif Angst

Das Angst Moodle erscheint, wenn der Spieler entweder krank ist oder wenn Zombies hinter Fenstern und/oder Türen sind. Derzeit kann Angst nur durch Rauchen oder durch Distanz zu den Zombies bekämpft werden. Während einer Krankheit hat der Spieler kontinuierlich Angst. Wahrscheinlich soll dies die Angst vor einer möglichen Infektion mit dem Zombie-Virus darstellen. Derzeit hat Angst keine negativen Auswirkungen.

Ängstlich
"nervös"
Aufgeregt
"nervös und unruhig"
Gestresst
"Feuchte Hände. Nagende Angst."
Nervliches Wrack
"verängstigt"

Wut

Das "Wut" Moodle erscheint, wenn NPCs eine Teamanfrage, die von einem Spieler oder einem anderem NPC gemacht wurden, abgelehnt haben.

Das "Irritiert" Moodle hat keine Auswirkungen, jedoch verhindert das "Genervt" Moodle, freundlich gesinnte Aktionen. Das "Sauer" Moodle verhindert neutrale Aktionen, wenn es der Spieler bis zu "Wütend" treibt, sucht der Spieler den Kampf mit dem NPC.

Irritiert
"Reserviert"
Genervt
"Kann nicht positiv Reagieren"
Sauer
"Kann nur wütend Reagieren"
Wütend
"Würde am liebsten Kämpfen"

Moodle bleeding.png Bluten

Der Charakter verliert Blut aus einer offenen Wunde und verliert deshalb auch Gesundheit. Der Schweregrad der Blutung wird durch die Hintergrundfarbe des Moodle angezeigt. Durch Bandagen kann eine Blutung gestoppt werden. Wenn die Wunde nicht bandagiert wird kann man durch den Blutverlust ziemlich rasch sterben.


Moodle bored.png Langweilig

Dieses Moodle zeigt,dass der Character sich langweilt. Langeweile entsteht durch zu langem Aufenthalt in Gebäuden, und zu langem Nichtstun außerhalb von Gebäuden. Der Langeweile wird mit dem Lesen von Büchern, Zeitungen und Magazinen und durch das Schreiben von einem Journal oder einer Notiz entgegengewirkt. Abgesehen davon ist es zudem möglich auch einfach draußen aktiv zu werden. Wenn man sich zu lange langweilt steigen die Chancen das man unglücklich wird.
Es wird langweilig
"Versucht dir die Zeit zu vertreiben oder suche Unterhaltung"
Langweilig
"Es besteht die Möglichkeit unglücklich zu werden"
Sehr langweilig
"Hoche Chance unglücklich zu werden"
Extrem langweilig
"Sehr hohe Chance unglücklich zu werden"

Moodle cold.png Erkältung

Wenn der Charakter lange genug im Regen bleibt kann er sich eine Erkältung einfangen. Während einer Erkältung leidet der Charakter unter Kälte, und wird gelegentlich bis oft niesen. Das Niesen lockt Zombies in der Nähe an. Diese gehen zu dem Ort an dem der Charakter als letztes geniest hat. Um das Geräusch zu dämpfen kann man einen Schal tragen. Um den Schal zu tragen muss sich dieser in einem der Hauptslots befinden. Um eine Erkältung zu kurieren sollte immer ausreichend gegessen werden.

Rinnende Nase
"Es ist möglich ab und zu niesen zu müssen"
Verrotzte Nase
"Neigung zu niesen"
Erkältung
"Niesen und Husten. Geschwindigkeit und Heilung reduziert."
Böse Erkältung
"Niesen und Husten. Geschwindigkeit und Heilung stark reduziert"

Moodle dead.png Tod

Der Charakter hat zu viel Schaden genommen, er hat seine Lebensenergie verloren und ist gestorben.
Verstorben
"Hohe Chance als Rattenfutter zu enden"

Moodle drunk.png Betrunken

Der Spieler hat Whisky getrunken und ist nun betrunken.Je mehr Alkohol getrunken wird, desto betrunkener wird der Spieler. Wenn der Charakter betrunken ist, fällt es ihm schwer sich gerade fortzubewegen. Zudem nimmt die Genauigkeit ab. Außerdem wirkt Whiskey ein bisschen wie ein Schmerzmittel, ein Beta-Blocker oder eine Schlaftablette. Der Spieler erholt sich mit der Zeit langsam. Dieser Prozess kann durch Schlafen beschleunigt werden. Wenn der Spieler die Charaktereigenschaft "leichter Trinker" besitzt, wirkt bereits eine halbe Flasche Whiskey sehr berauschend.
Ein bisschen beschwipst
"Hat ein bisschen getrunken"
Berrauscht
"Koordination leicht beeinträchtigt"
Betrunken
"Koordination beeinträchtigt"
Schwer angetrunken
"Koordination start beeinträchtigt"

Moodle endurance.png Erschöpft

Laufen und zu viel Kämpfen erschöpft den Spieler. Wie schnell er erschöpft hängt auch davon ab wie viel er herumschleppt. Zur Erholung sollte man entweder still stehen oder nur gehen, jedoch das Rennen vermeiden. Je erschöpfter der Charakter ist, desto länger dauert die Erholung, dass in gefählichen Situationen sehr schnell zum Problem werden kann. Je erschöpfter der Spieler ist, umso mehr nehmen Stärke und Geschwindigkeit ab.
Moderate Anstengung
"Raste deine Beine aus"
Der Charakter wird erschöpft.
Große Anstrengung
"Kann nicht mehr rennen"
Der Charakter ist erschöpft.
Übergroße Anstrengung
"Kann kaum noch laufen"
Der Spieler ist sehr erschöpft. Normalerweise tritt diese auf wenn große Strecken überwunden wurden, man sehr schwer bepackt ist oder wenn man viel gekämpft hat.
Total Erledigt
"Kann sich kaum noch bewegen"
Der Charakter ist extrem erschöpft, und kann sich nicht mehr bewegen.

Hinweis: Nur mit dem Vorschlaghammer kann der Spieler sich weiterhin verteigigen.

Moodle heavyLoad.png Belastet

Der Charakter führt zu viele Elemente mit sich herum, und ist nicht in der lage sich mit dem üblichen Tempo fortzubewegen. Diesem Moodle kann entgegen gewirkt werden, indem Produkte entfernt oder in spezielle Container verschoben werden. Die mögliche Tragelast bezieht sich auf den Grundskill ohne positiven oder negativen Effekte. Wenn zu viel getragen wird steigen die Chancen auf eine Rückenverletzung.


Ein bisschen Überladen
Insgesamtgewicht: 8+
"Es wird ein bisschen zu viel getragen"
Der Charakter wird belastet.
Überladen
Insgesamtgewicht: 8+
"Geschwindigkeit ist reduziert"
Der Charakter ist sehr belastet.
Sehr Überladen
Insgesamtgewicht: 8+
"Geschwindigkeit ist stark reduziert"
Der Charakter ist stark belastet.
Extrem Überladen
Insgesamtgewicht: 8+
"Geschwindigkeit ist stark reduziert, verursacht Rückenverletzung"
Der Charakter ist extrem belastet, gehen verursacht großen Gesundheitsverlust.

Moodle hyperthermia.png Heiß

Dem Charakter ist zu heiß. Nehmen sie ihm Kleidungsstücke ab oder gehen sie in ein Gebäude.
Unangenehm Heiß
"Durst erhöht. Legen sie zur Erholung ihres Charakters eine Rast ein. "
Dem Charakter ist langsam zu heiß. Sein Durst-Level steigt schneller an.
Überhitzt
"Verschwitzt. Durstig. Die Sonne brennt auf den Körper"
Dem Charakter wird noch heißer, und der Durst steigt noch schneller.
Sonnenstich
"Übel, kann sich nicht konzentrieren und kann nur noch an Wasser denken."
Durst steigt NOCH schneller .Geringe Beeinträchtigung der räumlichen Wahrnehmung.

Moodle hypothermia.png Kalt

Dem Charakter ist mangels warmer Kleidung oder kaltem Wetter, kalt. Um eine Unterkühlung zu bekämpfen sollte warme Kleidung angezogen werden, sich der Spieler in ein Gebäude begeben oder sich an einem Lagerfeuer wärmen. Kälte beeinflusst die Gesundheit des Charakters nicht direkt, jedoch kann er davon krank werden.
Kühl
"Es ist ein wenig frisch"
Dem Spielr wird Kalt.
Kalt
"Du must einen Weg finden dich warm zu halten"
Dem Spieler wir immer Kälter.
Frieren
"Körper und Geist sind auf die Kälte fokussiert. Gesundheit gefährdet."
Die räumliche Wahrnehmung des Spieler wird beeinträchtigt.
Unterkühlung
"Halluziniert von warmen Dingen. Gesundheit stark Gefährdet"
Die räumliche Wahrnehmung des Spieler wird noch stärker beeinträchtigt.

Moodle Icon Hungover.png Verkatert

Diesen Moddle symbolisiert das sie sich während oder nach einem Rausch zu lange draußen befinden. Die einzige Möglichkeit des Entfernung besteht darin drinen zu bleiben. (Diesen Moodle beeinflusst den Charakter nicht.)

Moodle hungry.png Hunger

Dieses Moodle stellt den Hungerzustand des Charakter dar. Ein roter Hintergrund beschreibt Hunger, ein grüner eine Sättigung. Eine Sättigung steigert je nach Level die Kraft und Heilungsrate, während Hunger genau gegenteilig wirkt. Hunger beeinflusst auch die maximale Traglast.
Negative Hunger Effekte
Ein bisschen hungrig
"Wo könnte ich einen Bissen zu essen haben?"
Der Charaker beginnt sich hungrig zu fühlen.
Hungrig
"Kraft und Heilung reduziert"
Der Charakter ist hungrig und schwach da er seit Tagen nichts gegessen hat.
Tragekapazität ist um eins reduziert. Heilung ist langsamer.
Sehr Hungrig
"Kraft und Heilung stark reduziert"
Der Charakter ist sehr hungrig, da dieser bereits seit beinahe einer Woche nichts gegessen hat und benötigt dringend eine größere Mahlzeit zur Sättigung.
Tragekapazität ist um -1 reduziert. Heilung ist weiter reduziert.
Ausgehungert
"Der Charakter heilt sich nicht mehr"
Der Charakter ist sehr hungrig und wird sterben wenn sie nicht bald essen.
Tragekapazität ist um zwei reduziert. Der Charakter wird Gesundheit verlieren wenn er oder sie nicht gleich etwas essen.


Positive Hunger Effekte
Positive Hunger Effekte erhöhen die Tragekapazität um +2 Punkte und lassen die Wunden schneller heilen.
Etwas satt
"Kurzer Trage- und Heilungsschub."
Der Charakter ist vorerst nicht hungrig. Die Heilung verläuft schneller und die Stärke ist erhöht.
Satt
"Trage- und Heilungsschub."
Der Charakter ist satt. Die Heilung ist schneller und die Stärke ist erhöht.
Sehr satt
"Langer Trage- und Heilungsschub."
Der Charakter ist voll und strotzt vor Energie. Die Heilung verläuft noch schneller und die Stärke ist erhöht.
Sehr, sehr satt
"Sehr langer Trage- und Heilungsschub."
Der Charakter ist komplett voll und wird wohl für die nächste Zeit keinen Hunger mehr haben. Die Heilung verläuft am schnellsten und der Spieler erreicht seine maximale Stärke.

Moodle injured.png Verletzt

Siehe Verletzungen
Folgendes beschreiben verschiedene Schweregrade von Verletzungen.
Kleine Verletzung
"Erste Hilfe benötigt
Verletzt
"Geschwindigkeit und Stärke reduziert."
Schwere Verletzung
"Geschwindigkeit und Stärke weiter reduziert."
Kritische Verletzung
"Die kommende Nacht wird ungemütlich"

Moodle pain.png Schmerzen

Der Charakter erleidet wegen einer Wunde oder wegen einer anderen Verletzung Schmerzen. Dieses Moodle kann mit Schmerzmittel bekämpft werden. Der Schmerzlevel ist mehr oder weniger abhängig von der Verletzung. Ab den Schmerzlevel "Starke Schmerzen" oder Schlimmer findet der Charakter keinen Schlaf mehr.
Schwache Schmerzen
"Erleidet schwache Schmerzen"
Der Charakter hat nur schwache Schmerzen. Es teten noch keine negativen Effekte ein.
Schmerzen
"Geschwindigkeit und Genauigkeit sinkten ein wenig"
Der Charakter hat Schmerzen.Er oder sie werden langsamer gehen und die Genauigkeit von Attacken leiden.
Starke Schmerzen
"Geschwindigkeit und Genauigkeit sinkt"
Der Charakter hat starke Schmerzen. Er oder sie werden noch langsamer gehen und die Genauigkeit von Attacken leidet weiter. Die Schmerzen sind so stark das er/sie keinen Schlaf mehr findet.
Qualen
"Geschwindigkeit und Genauigkeit sinken stark"
Der Charakter leidet qualvolle Schmerzen. Er oder sie werden sehr langsam gehen und die Genauigkeit von Attacken reduziert sich. Die Schmerzen sind so stark, dass er/sie keinen Schaf mehr findet.

Moodle panic.png Panisch

Der Charakter bekommt Panik wenn er Zombies hört und/oder sieht. Folgen von Panik sind verringerte räumliche Wahrnehmung und verringerte Genauigkeit. Dieses Moodle kann bei Einnahme von Betablockern oder Anti-Depressiva entfernt oder vorübergehend verhindert werden. Whiskey vermindert Panik auch ein bisschen, macht den Charakter aber auch müde. Schlaf steigert die Rate des Panikverlustes.
Ein bisschen Panik
"Versuch dich zu beruhigen"
Panik
"Gegauigkeit reduziert"
Starke Panik
"Genauigkeit weiter reduziert"
Extreme Panic
"Genauigkeit weiter reduziert. Räumliche Wahrnehmung veringert."

Moodle sick.png Krank

Der Charakter erleidet eine Krankheit, verursacht durch den Verzehr von rohem oder schlechten Essen. Oder er/sie ist von einem Zombie gekratzt oder gebissen worden und infiziert. Er/sie fühlt sich krank. Mit etwas Glück bleibt es ausschließlich beim Gefühl, doch wenn man Pech hat ist es ernst.
Unwohl
"Ruh dich aus"
Der Charakter beginnt sich Krank zu fühlen.
Übel
"Kraft und Heilung reduziert"
Die Krankheit wird schwerer.
Krank
"Kraft und Heilung sind weiter reduziert."
Der Charakter leidet sehr unter einer Krankheit. Von diesen Punkt an ist der Charakter kaum noch heilbar, es sei den es isst reichlich und vermeidet Stress.
Fieber
"Kraft und Heilung sind noch weiter reduziert,langsamer Tod"
Der Charakter leidet stark unter einer Krankheit und wird schließlich sterben, wenn sie sich nicht sofort um dessen Gesundheit kümmern. Dies stellt zudem die letzte Etappe einer Infektion durch den Zombie-Virus dar. Bei Infektion durch den Zombie-Virus besteht keinerlei Chance auf eine Heilung. Der Charakter wird im Laufe der Zeit sterben. Wenn sie jedoch Stess vermeiden, ausreichend essen, trinken und schlafen ist es möglich den Tod durch die virale Infektion herauszögern, und sogar im Falle einer herkömmlichen Erkrankung wieder gesund zu werden.

Thirsty.gif Durst

Wasser ist notwendig fürs Überleben. Das Moodle zeigt Wassermangel im Körper des Charakter an. Spieler müssen entweder mit Wasser Flaschen oder anderen Wasserbehältern (passiert automatisch),die zuvor aufgefüllt wurden (muss manuell erfolgen),ihren Durst stillen oder von einer Wasserleitung (manuell) trinken. Es dauert 4 1/2 (Viereinhalb) Tage bis man an Wassermangel verdurstet.
Etwas Durtig
"Trockender Mund"
Tragekapazität um -1 Punkt verringert.
Durstig
"Dehydriert"
-1 Tragekapazität. Gefahr an einer Dehydrierung zu sterben.
Ausgetrocknet
"Ohnmachtsgefühl und Schwindel"
Tragekapazität, um -2 Punkte veringert. Es besteht die Gefahr zu verdursten.
Am verdursten
"Verzeifelter Gedanke an Wasser"
Tragekapazität um -3 Punkte verringert. Schmerzgefühl und Gesundheit sinken rapide. Wenn nicht sofort getrunken wird stirbt der Charakter.

Moodle tired.png Müde

Der Charakter ist schon für einen zu langen Zeitraum wach geblieben. Diese Moodle kann mit Schlaf bekämpft werden. Derzeit ist es noch nicht möglich wegen Müdigkeit das Bewuststein zu verlieren.Vitamine wirken dieser Moodle entgegen, Schlaftabletten beschleunigen den Prozess der Müdigkeit.
Schläfrig
"Leg dich hin"
Der Charakter ist ein bisschen müde vom langen Wach bleiben.
Müde
"Räumliche Wahrnehmung reduziert."
Der Charakter ist müde vom langen Wach bleiben.
Sehr Müde
"Räumliche Wahrnehmung weiter reduziert."
Der Charakter ist sehr müde vom langen Wach bleiben.
Total Erschöpft
"Kurz vorm Zusammenbruch"
Der Charakter ist extem müde. Ab Version RC2.9.9.11 kann der Charakter nicht mehr unmächtig werden.

Moodle unhappy.png Unglücklich

Wenn dem Spieler zu langweilig wird wird er unglücklich. Derzeit hat das noch keine Auswirkungen. Mir lesen oder verspeisen bestimmter Nahrungmittel kann dem entgegengewirkt werden, wie pop oder Schokolade. Wenn Überlebende im Spiel itigriert werden, wir das Unterhalten mit ihnen ebenfalls dem unglücklich sein entgegen wirken.
Ein bisschen Traugrig
"Finde einen Weg um deine Stimmung zu heben"
Getting a tad weepy
"Suche etwas Aufregung oder menschlichen Kontakt"
Depressiv
"Rasend vor Trauer und Depression"
Schlimme Depression
"Finde einen Weg um die Realtiät zu vergessen"

Moodle wet.png Nass

Der Charakter steht im Regen und wird nass. Nässe erhöht das Risiko einer Erkältung. Trocknen können sie wenn sie eine Weile rein gehen, sich an einem Lagerfeuer trocknen oder sich mit einem Geschirrtuch oder einem Badetuch abtrocknen.
Feucht
"Geh raus aus dem Regen oder du erkältest dich"
Der Charakter wird vom Regen nass.
Nass
"Geschwindigkeit leicht reduziert"
Der Charakter ist vom Regen nass und bewegt sich langsamer.
Eingeweicht
"Geschwindigkeit reduziert & die Chance eine Erkältung zu bekommen ist erhöht"
Der Charakter ist vom Regen ganz nass und bewegt sich noch langsamer. Das Resultat ist wahrscheidlich eine Erkältung.
Klitschnass
"Geschwindigkeit stark reduziert & hoche Chance sich eine Erkältung zu holen"
Der Charakter ist vom Regen komplett durchnässt und bewegt sich noch langsamer. Du hast Glück wenn du keine Erkältung bekommst.

Moodle zombie.png Zombie

Der Charakter wurde von einem Zombie infiziert und verwandelt sich in einen. Eine Heilung ist nach Infektion mit dem Zombie-Virus unmöglich.

Siehe auch